MONIQUE MOTA MEDINA

 

 

"Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, gibt's einen, der die Sache regelt."

 

 

1984 geboren in Sachsen und aufgewachsen als waschechtes Landmädel, fing ich schon früh an, mich für die Kunst und Gestaltung zu interessieren. Seit dem Jahr 2010 gibt es WDP Fotografie nun in Karlsruhe. Angefangen haben wir mit einem eigenen Studio in der Innenstadt; seit Ende 2018 agieren wir auf Grund der hohen Nachfrage als "mobiles Fotostudio" und können somit flexibel zu unseren Kunden vor Ort kommen.

 

Ich bin zuständig für die Kontaktaufnahme, Organisation und Umsetzung von Auftragsarbeiten unserer privaten und gewerblichen Kunden sowie die Buchung von Locations und Models für diverse Projekte.

 

 

Judy & Choco (     )

)

Team-Assistentinnen für Emotions- und Stimmungs-Management.

 

 

FERNANDO MOTA MEDINA

 

"Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein, als du gestern warst."

Ich wurde in Xalapa (Mexiko) geboren. Im Alter von 15 Jahren machte ich eine musikalische Ausbildung. Vier Jahre danach zog ich nach Cuernavaca, und begann dort das Studium der Fotografie an der Escuela de Fotografia Activa. Nach erfolgreichem Abschluss wurde mir angeboten, in dieser Schule als Lehrer zu bleiben.

 

Zunächst unterrichtete ich im schwarz-weiß Labor, später schließlich die Portrait-Praktiken. Im Dezember 2009 wurde ich gebeten, an der Vorbereitung des Bildbandes "Televisa Presenta" teilzunehmen. Ebenfalls arbeitete ich für verschiedene Unternehmen und Zeitschriften, wie z.B. Mexicana de Aviacion, Visa, Barcel, Botanicus und Televisa, Caras, OK-Magazin Penthouse und Vanity Fair. Für Künstler wie z.B. La Bolonchona, Azul AM, VLTT entwarf ich die CD-Cover.

 

Mein Bestreben ist es, in meinem eigenen Stil und auf der Grundlage der Ästhetik zu fotografieren. Ich versuche stets ein Gleichgewicht zwischen dem Kundenwunsch und meiner künstlerischen Vision zu schaffen.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now